GC – Seefeld

Seefeld_logo

Golf Club Seefeld
Tirol I Österreich

Der Golfplatz Seefeld-Wildmoos wurde 1969/70 als zweite 18-Loch-Anlage Österreichs errichtet und erlangte Kultstatus unter den alpinen Golfplätzen auf Grund seiner landschaftlich außerordentlich schönen Lage und einem sportlich anspruchsvollen und einprägsamen Layout. „Ein Golfplatz, den man gespielt haben muss“, das ist die Meinung von golferischen Weltenbummlern, Spitzengolfern und Golfgenießern.

 

Der Golfplatz Seefeld-Wildmoos wurde 1969/70 als zweite 18-Loch-Anlage Österreichs errichtet und erlangte Kultstatus unter den alpinen Golfplätzen auf Grund seiner landschaftlich außerordentlich schönen Lage und einem sportlich anspruchsvollen und einprägsamen Layout. „Ein Golfplatz, den man gespielt haben muss“, das ist die Meinung von golferischen Weltenbummlern, Spitzengolfern und Golfgenießern.

Der Clubvorstand forciert seit Jahren ständige Verbesserungen in Platz- und Servicequalität, die Aufnahme in den erlauchten Kreis der Austrian Leading Golf Courses war nur die logische Folge aller Bemühungen.

Dieser Golfplatz hat Charakter. Jedes Fairway ist anders, unverwechselbar, einprägsam! Die sportlich anspruchsvollen 18 Spielbahnen sind im hügeligen Gelände so geschickt angelegt, dass die Überwindung der Höhenunterschiede keine großen Probleme bereitet. Für Spieler, die es etwas lockerer angehen wollen, stehen E-Trolleys und einsitzige E-Carts bereit. Golfer mit höherem Handicap unterspielen ihre Vorgabe relativ häufig. Spieler mit einer Vorgabe bis -9 sind von den hinteren Abschlägen sportlich gefordert. Die Spielsaison läuft heuer von Ende April bis ca. Ende Oktober.

Kontakt:

Golfclub Seefeld – Wildmoos

Wildmoos
A-6100 Seefeld

www.seefeldgolf.at

GC Seefeld-Wildmoos  _H7D9312  IMG_3686